中文 >    |  English >    |   日本語 >   |   Deutsch >  |   Русский > |   Français >
 
Home

Über Xiangyang

Internationaler Austausch

Nachrichten

Städtepartnerschaft

Ausländer in Xiangyang

Kontakt

 

Columbus, USA

Source:   Date:2017 - 04 - 28

Austausch und Kommunikation mit Xiangyang

Am Oktober 2009 leitete TANG Liangzhi, damaliger Xiangyang-Stadt Sekretär des Stadtkomitees, die Vertretung für Wirtschaft und Handel. um auf Columbus, Indiana, USA zu besuchen. Die Beiden erreichten den Konsens über die Gründung der freundlichen Partnerschaft und entschieden sich, gemeinsam und kräftig die freundliche Kooperation zwischen den beiden Städten zu entwickeln.

Am Oktober 2010 besuchten Armstrong, damaliger Columbus Bürgermeister, und Parlamentvorsitzender Dewority mit der Vertretung auf Xiangyang, um über Wirtschaft und Handel, Investition, Tourismus, Teile der Automobile, Neuenergie-Autos, Stadtbau und Verwaltung und andere Bereiche tiefer zu besprechen. Sie schlossen auch die Absichtserklärung zur Gründung der Partnerstädte zwischen Xiangyang-Stadt und Columbus.  

Am 16. November 2010 sandte Parlament Columbus Schreiben an Xiangyang-Stadt, die Gründung der Partnerstädte zwischen Columbus und Xiangyang-Stadt zu vereinbaren.

Bei der USA-Aktionwoche in Wuhan am 22. September 2011 unterzeichneten BIE Bixiong, damaliger stellvertretender Sekretär des Stadtkomitees und Bürgermeister mit dem Vertreter aus Columbus offiziell die Vereinbarung für Städtepartnerschaft.

Am Anfang 2012 redete BIE Bixiong, damaliger stellvertretender Sekretär des Stadtkomitees und Bürgermeister in der TV-Sendung als einen Vertreter der Xiangyang-Stadt und äußerte den Chinesen und Auslandchinesen sowie Bürger und Bürgerin in Columbus die Glückswünsche zum Frühlingsfest.

Zur die bilaterale Beziehung zu fördern besuchte Frau Brown, damalige Columbus Bürgermeisterin, mit den betreffenden Beamter in Columbus und die Führungsgremien des Cummins Unternehmen USA vom 22. bis 23. Oktober 2012 auf Xiangyang. Während des Aufenthalts in Xiangyang besprachen die beiden Seiten, wie man entwickelt die Kooperation durch die Plattform der Städtepartnerschaft die Zusammenarbeit im Bereich von Automobilindustrie. Das Führungsgremium von Cummins stellte die Planung zur Vergrößerung der Investition in Xiangyang und die neuen Projekte vor. Cummins hofft, dass die Stadtregierung Xiangyang aufgrund der Politik für neue Projekte Cummins mehr Unterstützung liefern konnte.

Am 19. Juni 2016 entsandte James, Bürgermeister Columbus einen chinesischen Student GUAN Ruihan, der in Columbus studiert, auf Xiangyang zu besuchen, um das Verständnis weiter zu vertiefen, die Freundschaft der Bevölkerung der beiden Städte zu fördern und die Kooperation sowie den Austausch der beiden Seiten voranzutreiben.

Zurzeit konzentriert die Zusammenarbeit hauptsächlich in Dongfeng-Cummins und die betreffenden Teile. Xiangyang-Basis von Dongfeng-Cummins ist ein Joint-Venture von Cummins USA und Dongfeng und gilt als einer der frühsten und größten Produktionsbasis von Dongfeng-Cummins. Cummins USA, Top-500 Unternehmen in der Welt, hat riesige Wirkung auf Wirtschaft und spielt eine wichtige Rolle als Knopfleiste und Brück zwischen den beiden Städten.

Über die Stadt

Columbus liegt in Indiana, Mittelwesten USA. Die Fläche ist ca. 68 km2 und die Bevölkerung der Stadt ist ca. 75.000 Einwohner. 91,32% davon ist Weiße und asiatische Amerikaner besitzt 3,23%. Columbus ist das Zentrum für Handelsgelegenheiten, Ausbildung, Einkauf sowie Gesundheitswesen.

Columbus hat günstige geografische Lage und gilt als ein Zentrum für See-, Landes- sowie Luftverkehr. Die Straßen sind verkehrsgünstig. Innerhalb 11 Stunden kann man die Region mit 75% Bevölkerung erreichen. In der Umgebung von Columbus gibt es 3 Flughafen für Handelsangelegenheiten. In Indiana, zu dem die Stadt gehört, gibt es 3 Hafen im Inland.

Fertigungsindustrie in Columbus ist entwickelt. 29% Angestellte in der Stadt beschäftigen mit der Fertigungsindustrie. Columbus ist der Hauptsitz von Cummins, das weltberühmte Konzern. Zurzeit haben schon viele chinesische Unternehmen in Columbus investiert (Hauptsächlich für Logistik und Fertigungsindustrie). Mindong-Industriestadt wurde schon errichtet. Viele Unternehmen aus Frankreich, Deutschland, Holland, Japan und Kanada lassen sich in dieser Stadt nieder.

Columbus ist berühmt mit den Architekturen sowie öffentliche Kultur und Kunst. Die innovative Gestaltung für Architekturen liegt am 6. Platz in USA. Viele Architekturen sind von den weltbekannten Designers gestaltet. Außerdem ist das Tourismus Columbus entwickelt. Jährlich werden viele ausländischen Touristen angezogen.

Die Hochausbildung in Columbus ist stark. In der Stadt gibt es Indiana University, Purdue University, Union University, Indiana Wesleyan University, Ivy Tech Community College und Harrison College.

Columbus, USA, wurde als eine der Top-100 Städte, die lebenswert und gut für Pionierarbeit sind, bewertet. Außerdem liegt Columbus am 7. Platz im Ranking der sichersten Städten in USA.

September 2011, Unterzeichnungszeremonie zur Etablierung der Städtepartnerschaft zwischen Xiangyang und Columbus

Links: BIE Bixiong, damaliger Bürgermeister der Xiangyang-Stadt  Rechts: Fred Armstrong, damaliger Bürgermeister Columbuss

--- | Close | ---
 

ALL RIGHTS RESERVED: Xiangyang China   
Anschrift: Jingzhou-Str. 73, Xiangcheng-Bezirk, Xiangyang-Stadt, Hubei-Provinz, VR China tel: 86-0710-3610510
Email : xiangyangws@126.com
(Manager)