中文 >    |  English >    |   日本語 >   |   Deutsch >  |   Русский > |   Français >
 
Home

Über Xiangyang

Internationaler Austausch

Nachrichten

Städtepartnerschaft

Ausländer in Xiangyang

Kontakt

 

Lublin, Polen

Source:   Date:2017 - 04 - 28

Austausch und Kommunikation mit Xiangyang

In 2013 verwirklichte Xiangyang Lager GmbH mit der Krasnik Wälzlager GmbH Lublin, Polen die strategische Zusammenarbeit und die Kombination der Vorteile. Es ist das größte ausländische Fusionen und Übernahmen in 2013 der chinesischen Lager-Unternehme. Es gilt ein Zeichen für die praktischen Fortschritte des Austausches der beiden Städte. Es wurde auch als das Vorbild-Kooperation der chinesischen und polnischen Unternehmen. Lublin und Xiangyang sind bei Wirtschaft und Handel, Technik, Kultur und andere Gebiete gegenseitig ergänzend und haben den weiteren Raum für Zusammenarbeit.

Am 18. März 2015 leitete WANG Junzheng, damaliger ständiger Mitglied des Stadtkomitees und Sekretär des Stadtkomitees, die Vertretung für Wirtschaft und Handel Xiangyang, auf Polen zu besuchen. Er traf seperat mit dem Provinzgouverneur Lublin Herr Wilke und auch dem stellvertretenden Bürgermeister Lublins Herr Simküke. Die Stadtregierung Xiangyang unterzeichnete auch mit Lublin die Absichtserklärung zur Gründung der Städtepartnerschaft. Sie erreichten auch Konsens über Förderung der wirtschaftlichen Kooperation, des Kulturaustauschs.

Es ist die erste Partnerstadt nach der Erhebung der Strategie von „Gürtel und Straße“ und entlang der Wirtschaftliche Gürtel an der Seidenstraße. Es vergrößert den Umfang des Bereichs für Zusammenarbeit. Es startete ein neues Kapitel für die Zusammenarbeit im Bereich von Wirtschaft, Politik und Kultur mit Polen.

  Über die Stadt

Lublin ist die Hauptstadt der Lublin-Provinz Polens, China und auch 9. größte Stadt Polens. Die Fläche beträgt 147 km2, Die Bevölkerung der Stadt ist ca. 350.000 Einwohner. Die Stadt hat die einzigartigen Vorteile, günstige Verkehrsverbindung, das perfekte Industriesystem. Im 9. Jahrhundert wurde es erst gegründet. In der alten Zeit war hier ein Verkehrsknoten und ein Handelszentrum zum Osten.

Die Industrie in Lublin umfasst vor allem den Maschinenbau (Automobile, Landmaschine, Präzisionsmaschinen usw. ). Lebensmittel- und Pharmaindustrie, Holzverarbeitung, Konfektion, Lederverarbeitung sind auch entwickelt. Maria Curie-Sklodowska University und Catholic University in Lublin wurden hier gegründet. In 1944 war hier der Sitz für Ausschuss zur Befreiung der Nationen Polen und gilt auch als Verkehrsknoten. Während des 2. Weltkriegs bauten die Faschistische hier das riesige Konzentrationslager. Die Altstadt Lublin wurde ernsthaft beschädigt. Auf dem ehemaligen Konzentrationslager wurde eine Gedenkhalle errichtet. Am 16. Mai 2007 wurde diese Region als eine staatliche historische Ruine festgelegt.

Im März 2015 schlossen Xiangyang-Stadt und Lublin die Absichtserklärung zur Gründung der Partnerstädte.

Im März 2015 beschenkte Provinzgouverneur Wilke von Lublin, Polen WANG Junzheng, damaliger Sekretär des Stadtkomitees der Xiangyang-Stadt die Souvenirs. Im Bild wird die historische Sehenswürdigkeit in Lublin gezeichnet. Es bedeutet, dass Lublin und Xiangyang - die beiden Altstädte - zusammen zur Zukunft schreiten.

--- | Close | ---
 

ALL RIGHTS RESERVED: Xiangyang China   
Anschrift: Jingzhou-Str. 73, Xiangcheng-Bezirk, Xiangyang-Stadt, Hubei-Provinz, VR China tel: 86-0710-3610510
Email : xiangyangws@126.com
(Manager)